Buchen

Elbingerode (Harz)

Herzlich Willkommen OBEN im HARZ

Elbingerode

Ein Erholungsort mit tausendjähriger Bergbaugeschichte

Der bergbaugeschichtliche Harzort liegt landschaftlich reizvoll eingebettet in weitläufiger Natur.  Durch seine verkehrsgünstige Lage können die Urlauber nahe gelegene Orte und Regionen, wie das mystische Bodetal oder die bunte Stadt Wernigerode schnell erreichen.

Die vielfach ungestörte Natur lädt auf thematisch gestalteten Rad- und Wanderwegen zu ausgedehnten Streifzügen ein.
Im Winter locken gespurte Loipen und kleine Rodelhänge zum Freizeitspaß für die ganze Familie.

Großzügige, idyllisch gelegene Teichanlagen zum Angeln und ein Naturbad sorgen für die aktive Erholung. Das Freizeit- und Kulturangebot lädt Sie unter anderem zu einer Besichtigung des Besucherbergwerkes oder der Rübeländer Tropfsteinhöhlen ein.

Erleben Sie hier OBEN IM HARZ Elbingerode als einen Erholungsort mit vielen Facetten.

Was ist los in Elbingerode?

Was ist los in Elbingerode?


Veranstaltungen suchen

 

Für die Tourismusregion OBEN im HARZ 


Gäste - Information

Elbingerode erleben

geschichtlich, traditionell und verkehrgünstig

Schaubergwerk Büchenberg

Möchten Sie einmal hinter die Kulissen eines Bergmannes schauen? Dann heißt es für Sie „Glück Auf“ im Schaubergwerk Büchenberg am Rand des schönen Harzortes Elbingerode.

mehr erfahren
Im Oberharz können Sie hinter die Kulissen eines Bergmannes im Schaubergwerk Büchenberg schauen.

Schaubergwerk Büchenberg

Evang. Stadtkirche

Die evangelische St. Jacobi-Kirche ist im neugotischen Stil erbaut durch den königlich-hannoverschen Baumeister Hase. Sie erhebt sich weit über den anderen Gebäuden der Stadt und ist aus allen Himmelsrichtungen zu sehen.

mehr erfahren

Evang. Stadtkirche

Aussichtspavillon Kahlenberg

Ein Aussichtspavillon auf dem Kahlenberg mit Panoramablick auf den Ort Elbingerode bis hin zum Brockenmassiv.

Aussichtspavillon Kahlenberg

Heimatstube Elbingerode

Über 800 Jahre Geschichte erwartet den Gast in der Heimatstube Elbingerode (Harz). Wertvolle Ausstellungsstücke, wie Möbel, Haushaltsutensilien, Urkunden, Exponate aus Handwerk, Holzverarbeitung usw. sind hier zu finden. Neugierig?

mehr erfahren

Heimatstube Elbingerode

Naturbad Elbingerode

Entspannung und Abenteuer am Naturteich. Hier planschen Sie mit der ganzen Familie in der idyllischen Teichanlage aus erfrischendem Naturquellwasser und genießen die wunderbare Natur.

mehr erfahren

Naturbad Elbingerode

Schlossruine mit Park

Ein geschichtsträchtiger Ort aus dem 16. Jahrhundert. Hier ist heute noch die Ruine mit dem großen Park und dessen relativ gut erhaltenen Schlossmauern zu erkennen. Heute dient der Park der Erholung und Entspannung.

mehr erfahren

Schlossruine mit Park

Diakonissen Mutterhaus - BAUHAUS

Das Diakonissen-Mutterhaus in Elbingerode ist ein besonderes architektonisches Bauwerk im Stil des Bauhauses.

Neben einem Hallenbad gibt es im Mutterhaus verschiedene Ausstellungen, Veranstaltungen und es finden regelmäßige Gottesdienste statt.

mehr erfahren

Diakonissen Mutterhaus - BAUHAUS

Hirschbrunnen

Der Elbingeröder Hirschbrunnen ist eine eingefasste Wasserquelle. 

Ein öffentlicher Rast- und Wanderplatz mit wunderschön gestalteten Bänken und Sitzflächen sowie einer Köte und Finnhütte laden zum Verweilen ein.

mehr erfahren

Hirschbrunnen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen des Harzortes Elbingerode finden Sie hier.

mehr erfahren
Zur Tourismusregion Oben im Harz gehört die Stadt Elbingerode.

Veranstaltungen

Alle Ausflugsziele und Touren in einer Übersicht


Touren - Tipps

Rundweg Zillierbachtalsperre (HWN 36)

Eine vielseitige Wanderung rund um die Zillierbachtalsperre über den Aussichtspunkt Peterstein mit Stempelstelle, zum Hermannsschacht, zum Rastplatz Hirschbrunnen und wieder zurück zum Harzort Elbingerode.

Strecke: 13,3 km   I   Dauer: 3,25 h   I Schwierigkeit: mittel

 

 

Forstthematischer - Rundwanderweg

Es warten 14 besondere Orte der Elbingeröder Forstgeschichte darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Dabei veranschaulichen die Informationstafeln sowohl die Bedeutung der Forstwirtschaft als auch aktuelle forstliche Themen. Die Rundwanderung lädt zu einem lehrreichen Erkundungsausflug ein.

Strecke: 7,3 km   I   Dauer: 2,00 h   I Schwierigkeit: leicht

 

 


Alle Touren OBEN im HARZ

 

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

Johann Wolfgang von Goethe

 


Unsere anderen Harzorte - OBEN IM HARZ

Unsere anderen Harzorte - OBEN IM HARZ

Benneckenstein

Idyllisch gelegener Ort im Dreiländereck

mehr erfahren
Im Dreiländereck Thüringen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt lieg die Stadt Benneckenstein.

Benneckenstein

Elend (Harz)

Malerisch am Fuße des Brockens gelegen.

mehr erfahren
Der kleine Harzort Elend Oben im Harz befindet sich zwischen den Wintersportorten Schierke und Braunlage.

Elend (Harz)

Hasselfelde

Luftkurort auf einem Hochplateau mitten im Naturpark Harz

mehr erfahren
Die Westernstadt Pullman City Harz und die Harzköhlerei Stemberghaus haben die Stadt Hasselfelde über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Hasselfelde

Königshütte

Bezaubert mit urwüchsiger Harzlandschaft

mehr erfahren
Im Harzdörfchen Königshütte Oben im Harz fleißen Kalte und Warme Bode zusammen und liegt am Streckenabschnitt des Harzer-Hexen-Stieges

Königshütte

Neuwerk (Harz)

Ein ehemaliger Hüttenort mit ganz besonderen Reizen

mehr erfahren

Neuwerk (Harz)

Höhlenort Rübeland

Schroffe Felswände und mystische Höhlenwelten

mehr erfahren
Rübeland wird auch als Höhlenort bezeichnet, wo sich die beiden Tropfsteinhöhlen befinden.

Höhlenort Rübeland

Sorge (Harz)

Ein kleines Harzdorf mit urwüchsiger Flora und Fauna und historischem Schauplatz.

mehr erfahren

Sorge (Harz)

Stiege (Harz)

Am Eisenbahnknotenpunkt der Harzer Schmalspurbahnen

mehr erfahren

Stiege (Harz)

Trautenstein

Willkommen im Wanderparadies!

mehr erfahren

Trautenstein

Tanne (Harz)

Ein Harzer Tradition- und Brauchtumsort.

mehr erfahren

Tanne (Harz)

DatenschutzImpressum