Buchen

Einfache Touren

OBEN IM HARZ

Unsere einfachen Touren im Überblick

TOP 4 der einfachen Touren


Der Harzwald im Wandel

Wurde der Harz vor nicht langer Zeit wegen seiner üppigen Fülle von Baumstämmen und seiner dichten Waldlandschaft besucht, so änderte der Forst in den vergangenen Jahren durch einen deutlich sichtbaren Wandel.

In einer Höhe von 700 Metern, in denen sich vorwiegend Fichten gegenüber Buchen und Eichen durchsetzen, vermehren sich Borkenkäfer und fressen sich durch den klima- und wetterbedingt geschwächten Baumbestand.

So wurde es notwendig, dem Schaden durch Kluge, naturschützende Maßnahmen entgegenzuwirken und das wanderlustige, erlebnishungrige Publikum auf das zu Erwartende vorzubereiten und fachlich aufzuklären.

 

Wenn bislang Verborgenes sichtbar wird…

Die Kahlstellen an den Berghängen ermöglichen wiederum den freien Blick auf das dahinter bislang Verborgene: Aussichten auf Ortschaften werden freigelegt, Weitblicke auf Wiesenhänge und Wegeläufe ermöglicht.

Dort, wo sich einst Fichten dicht drängten, haben sich bspw. kleine Meere von Fingerhüten ihren Sonnenplatz gesucht. Der Waldwandel wird sich in den kommenden Jahren sichtbar vollziehen.
Bis dahin aber lohnt es sich, die schönen Ausblicke einzufangen und schließlich zu sagen, dass es einmalig ist – hier OBEN im HARZ.

DatenschutzImpressum