6 Sie haben Fragen?
Walpurgis Stiege (Foto: Roland Pilz)
3

Danke für Ihre Empfehlung

Stieger Walpurgis

Mystische Walpurgisnacht am Stieger See mit Höhenfeuerwerk

Die Stieger Walpurgis findet jedes Jahr am 30. April am Stieger See, mit großem Höhenfeuerwerk, Rede des Oberteufels und Tanz der Hexen um das Feuer statt.

18.00 Uhr treffen sich die kleinen Hexen und Teufel auf dem Festplatz am Stieger See zu Spiel und bunter Unterhaltung.

Gegen 19.00 Uhr marschiert der Spielmannszug vom Festplatz am See zum "Burgstieg". "Zu Füßen der Burg" wird der Maibaum von der Feuerwehr aufgestellt und die Stieger Kita-Kinder führen einen Hexentanz um den Maibaum auf.

Die Fackeln werden angezündet und gegen 20.15 Uhr wird zum Bahnhof marschiert, wo gegen 20.30 Uhr der geschmückte Sonderzug der Selketalbahn aus Gernrode in Stiege ankommt.

Wer Lust und Laune hat, kann auf dem Festplatz am Stieger See den Führerschein auf dem Hexenbesen bestehen und eine Mutprobe für Hexen und Teufel ablegen. Die Kinder werden als Hexen und Teufel geschminkt.
Wer möchte kann am Hexenglücksrad drehen. Gruselige Überraschungen und vieles mehr erwartet die Gäste.

Für Stimmung im Festzelt sorgt eine Disco und der Festwirt für die Verpflegung.

Zu später Stunde wird die schönste Hexe und der schönste Teufel prämiert.

Gegen 22.15 Uhr eines der Highlights der Stieger Walpurgis kommt das teuflische Gefolge über den See. Der Oberteufel hält seine teufllische Rede und ruft seine Hexen herbei, die um das lodernde Feuer tanzen - ein einmalige Erlebnis.

Im Anschluss wird ein riesiges Höhenfeuerwerk abgeschossen.
23.30 Uhr fährt derSonderzuges zurück nach Gernrode.

Im Festzelt teuflische Disco und Tanz in den Mai.

Termin 30. April jeden Jahres

Lage / Anfahrt

Rund um den Stieger See

Kontakt

über die Tourist - Information Hasselfelde
Hasselfelde - Stiege
Breite Straße 17
38899 Oberharz am Brocken OT Hasselfelde

Telefon: 03 94 59 - 7 13 69
Mail:hasselfelde(at)oberharzinfo.de

Mehr Informationen zum Urlaubsplaner
Urlaubsplaner öffnen