6 Sie haben Fragen?
Ostdeutsches Fahrzeug- und Industriemuseum (Foto: Familie Tänzer)
3

Danke für Ihre Empfehlung

Ostdeutsches Fahrzeug & Industriemuseum

Eine ostalgische Zeitreise

40 Jahre Deutsche Demokratische Republik prägten die Menschen in der Stadt Oberharz am Brocken.
Erinnerungen an diese Zeit erhält die Familie Tänzer mit ihrem Ostdeutschen Fahrzeug & Industriemuseum wach.
Auf über 1700 m² Ausstellungsfläche erwarten den Besucher Zweiräder, Wohnwagen, PKWs, Spielsachen, Alltagsgegenstände und Militärtechnik aus vergangener Zeit.
Die rund 4000 Museumsgegenstände wurden nach langjähriger und intensiver Suche liebevoll zusammengestellt.

Zweimal im Jahr finden auf dem Gelände des Museums ein immer vielbesuchter Oldtimerteilemarkt und ein Bauernmarkt statt.

Wer ein Museum zum Anfassen erleben möchte, der hat die Möglichkeit auf eine abenteuerliche Panzerfahrt zu gehen oder mit einem Jeep oder LKW durch ca 3 ha großes Gelände zu fahren.

Lage / Anfahrt

Ostdeutsches Fahrzeug- & Technikmuseum
Ansprechpartner: R. & H. Tänzer
Wernigeröder Straße 10
38877 Oberharz am Brocken / OT Benneckenstein (Harz)

Kontakt

… und weitere Informationen erhalten Sie über

Familie Tänzer
Tel: 039457-98123
Mobil: 0173-8201598
Fax: 039457-98123
Mail: service(at)mts-panzerfahren.de
http://mts-oldtimermuseum.de
www.panzerfahren-harz.de

Mehr Informationen zum Urlaubsplaner
Urlaubsplaner öffnen